Friedhofsgärtnerei Rademacher
Friedhofsgärtnerei Heidefriedhof
Lutz Rademacher
Reißeckstraße 14, 12107 Berlin
Telefon: 030 / 706 55 36
Telefax: 030 / 705 91 97
Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Sa von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
So von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Eine anonyme Bestattung aus Kostengründen muss nicht sein!

In Berlin werden von den ca. 30.000 Verstorbenen jährlich fast die Hälfte anonym und somit namenlos beigesetzt. Häufig wird diese Entscheidung aus Kostengründen getroffen. Eine Grabstätte als Ort der Trauerbewältigung wird von den Angehörigen oft schmerzlich vermisst. Die einmal getroffene Entscheidung kann meist nicht rückgängig gemacht werden.

RuheGemeinschaft für Erdbeisetzungen Ruhegemeinschaften 12 und 13 Partner-Ruhegemeinschaft 4 Partner-Ruhegemeinschaft 3 Partner-Ruhegemeinschaft 2 Partner-Ruhegemeinschaft 1 Ruhegemeinschaften 10 und 11 Ruhegemeinschaften 8 und 9 Ruhegemeinschaften 5 bis 7 Ruhegemeinschaften 2 bis 4 Ruhegemeinschaft 1
Zum Vergrößern klicken Sie bitte einfach auf das jeweilige Bild.

Die Berliner Friedhofsgärtner bieten deshalb eine kostengünstige Alternative:

Die Idee: Viele Hinterbliebene teilen sich die Kosten der Pflege einer gemeinsamen Grabstätte. In der RuheGemeinschaft findet die Urne einen Platz in einem gärtnerisch gepflegten und wechselnd mit Blumen bepflanzten Grab. Der Name des Verstorbenen findet sich in einer Inschrift wieder (die sich auf den RuheGemeinschaften des Heidefriedhofes direkt über der Urne befinden). Derzeit kostet eine Beisetzung in der RuheGemeinschaft 995,- € für die 20jährige Betreuung und die Namensnennung. Die Angehörigen können die Grabstätte jederzeit besuchen und sind doch von jeder Verpflichtung zur Grabpflege entbunden. Diese wird über einen FTB-Dauergrabpflegevertrag für den gesamten Zeitraum von 20 Jahren sichergestellt. RuheGemeinschaften sind mit ausgewählten Pflanzen und Bodendeckern großzügig angelegt und werden drei Mal jährlich wechselnd bepflanzt. Die Leistungen werden vor Ort durch die Friedhof Treuhand Berlin kontrolliert.
(Weitere Informationen zum Thema RuheGemeinschaft erhalten Sie hier.)

Angehörige, die die Vorteile der RuheGemeinschaft nutzen wollen und gern neben ihrem Lebenspartner bestattet sein möchten, können die neue Partner-RuheGemeinschaft auf dem Heidefriedhof nutzen.
(Weitere Informationen zum Thema Partner-RuheGemeinschaft erhalten Sie hier. )

Seit Mitte April 2012 stehen die Vorteile der RuheGemeinschaft auch Nutzungsberechtigten von Erdbeisetzungen in der RuheGemeinschaft für Erdbeisetzungen auf dem Heidefriedhof zur Verfügung. (Weitere Informationen zum Thema RuheGemeinschaft für Erdbeisetzungen erhalten Sie hier.)